Herzlich Willkommen

in der 

Fachpraxis für Osteopathie
Ramona Bischof

Osteopathie - 

eine ganzheitliche Form der Medizin.


Im Mittelpunkt steht der Mensch als eine Einheit, als Ganzes. Unter diesem ganzheitlichen Ansatz ist das Ziel der Osteopathie, den Patienten in seiner Gesamtheit und Individualität wahrzunehmen, der Selbstregulation und den Selbstheilungskräften wieder Raum zu geben und folglich die individuelle Gesundheit zu ermöglichen. 
Gesundheit ist dynamisch - unser allgemeines und natürliches Wohlbefinden wird durch das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele beeinflusst. Genauso bedingen sich  die Funktionen und Strukturen unseres Körpers stets auf allen Ebenen unseres Körpers gegenseitig.
Durch das Wahrnehmen, Erspüren, Verstehen und Behandeln kann  Osteopathie ein möglicher Weg zu Wohlbefinden und Gesundheit sein.

Osteopathie - für wen?

Osteopathie kann in allen medizinischen Bereichen Anwendung finden.
Sie kann als eigenständige Therapieform oder begleitend zur Schulmedizin eingesetzt werden. Bei Symptomen, bei denen häufig keine eindeutige Ursache festgestellt werden kann, lohnt sich der Weg zu einem Osteopathen als sanfte Heilmethode für langwierige oder diffuse Beschwerden.